unabhängig
größte Auswahl
kompetent

Babyphone Testberichte

Welches ist das beste Babyphone? Wir verraten es Ihnen in unseren Babyphone-Testberichten.
Jetzt den Babyphone-Testsieger finden.

Sie sind hier: Testbericht Alecto DBX-76 ECO Digitales Dect Babyphone
Testbericht Alecto DBX-76 ECO Digitales Dect Babyphone

Testbericht Alecto DBX-76 ECO Digitales Dect Babyphone

59,99 € Angebot: ab 48,30 € (19% gespart!)

Ein gutes Babyphone muss nicht immer teuer sein. Gute Ausstattung zu einem schmalen Preis bekommt man mit dem Alecto DBX-76. Wie gut die Funktionen in der Praxis sind, klären wir im Test.


Eigenschaften Alecto DBX-76 ECO
Hersteller
Reichweite

in Meter und unter Idealbedingungen

bis zu 300m
Gegensprechfunktion

Sie und Ihr Kind können miteinander sprechen.

Betriebsdauer Elterneinheit

Anzahl in Stunden

ca. 8h
Schlaflieder

Kurze Lieder (meist 5 Stk.) helfen dem Baby einzuschlafen.

Thermometer

Ein integriertes Thermometer misst die Zimmertemperatur und schlägt Alarm beim Unter- bzw. Überschreiten von einem Grenzwert.

Übertragung

DECT
Nachtlicht

Die Babyeinheit strahlt ein sanftes Einschlaflicht aus. Es dient außerdem als Orientierungslicht im dunklen Raum.

Durchschnittliche Bewertung

Alecto ist eine eher unbekannte Marke. Aber das digitale Alecto DBX-76 ECO Babyphone kann durchaus mit den Platzhirschen von Philips mithalten.

Lieferumfang

  • Elterneinheit mit Akkus und Ladeschale
  • Babyeinheit mit Netzteil
  • Bedienungsanleitung (allerding in Holländisch)
  • Gürtelclip

Inbetriebnahme Alecto DBX-76 ECO

Die gedruckte Bedienungsanleitung ist leider keine große Hilfe. Sie ist nicht in Deutsch. Aber es lässt sich ja die Deutsche Variante runterladen. Zum Glück ist die Bedienung simpel. Nachdem man die Akkus eingelegt hat und die Babyeinheit ans Netzteil gesteckt hat, verbinden sich beide Geräte automatisch. Da das Gerät ab Werk nicht auf Deutsch gestellt ist, sollte man im Display nach "Taal" (Sprache) suchen. Hier kann man das Gerät dann auf Deutsch umstellen.

Bedienung Alecto DBX-76 ECO

Das Display in der Elterneinheit ist blau gehalten mit schwarzer Schrift. Dies ist kein optimaler Kontrast und kann unter Umständen schwer lesbar sein. Ansonsten sind beide Geräte angenehm handlich. Die Tonqualität ist dank der DECT Technik sehr gut. Und das in beide Richtungen. Wenn die Eltern zum Baby sprechen wollen, klingt es sehr natürlich und klar. Ebenfalls gut ist die große Reichweite, die locker zwei, drei Etagen überbrücken kann. Die Elterneinheit lässt sich stumm schalten. Eigentlich eine sinnvolle Sache wenn sie zusätzlich über eine LED-Geräuschanzeige verfügen würde. Tut sie aber nicht! Daher halte ich die Stummschaltung für äußerst bedenklich.

Die Babyeinheit verfügt über ein blaues Licht, das beruhigend wirken soll. Ebenfalls eine nette Idee. Leider lässt sich das Licht nicht abschalten! Denn es ist ziemlich hell.

Dafür verfügt die Babyeinheit noch über einen Temperatursensor damit man immer im Bilde ist, dass es nicht zu kalt oder warm im Zimmer ist. Gemessen an dem sehr günstigen Preis, ist das schon eine sehr gute Ausstattung.

Fazit Alecto DBX-76 ECO

Ausgehend vom Preis/Leistungsverhältnis bekommt man hier ein sehr gutes Babyfon mit vielen praktischen Funktionen. Eine LED-Anzeige für den Geräuschpegel wäre wünschenswert gewesen.

  • Schlaflicht
  • Schlaflieder
  • Gegensprechfunktion
  • gute Reichweite
  • Schlaflicht lässt sich nicht abschalten
  • keine LEDs für Geräuschpegel

59,99 € Angebot: ab 48,30 € (19% gespart!)


Posted on - Beitrag von

Hallo ich bin Vivien! Als ich damals meine kleine Maus bekommen habe, informierte ich mich über Babyphones und habe festgestellt, dass es extrem viele Variationen und Funktionen gibt. Nach ca. fünf verschiedenen Babyphones wurde ich immer noch nicht fündig. Daher entschloss ich mich, diese Seite ins Leben zu rufen. Um werdene Mütter und Väter diese frustrierende Recherchearbeit zu ersparen.

Antworten