unabhängig
größte Auswahl
kompetent

Babyphone Testberichte

Welches ist das beste Babyphone? Wir verraten es Ihnen in unseren Babyphone-Testberichten.
Jetzt den Babyphone-Testsieger finden.

Sie sind hier: Testbericht Angelcare AC403-D Babyphone mit Bewegungsmelder

BEST-
SELLER
Testbericht Angelcare AC403-D Babyphone mit Bewegungsmelder

Testbericht Angelcare AC403-D Babyphone mit Bewegungsmelder

179,99 € Angebot: ab 139,59 € (17% gespart!)

Wie sinnvoll sind Babyphones mit Bewegungsmelder? Das Angelcare AC403-D Babyphone verfügt über diese und viele weitere nützliche Funktionen.


Eigenschaften Angelcare AC403-D
Hersteller
Übertragung

Analog
Thermometer

Ein integriertes Thermometer misst die Zimmertemperatur und schlägt Alarm beim Unter- bzw. Überschreiten von einem Grenzwert.

Reichweite

in Meter und unter Idealbedingungen

bis zu 250m
Betriebsdauer Elterneinheit

Anzahl in Stunden

ca. 10h
Nachtlicht

Die Babyeinheit strahlt ein sanftes Einschlaflicht aus. Es dient außerdem als Orientierungslicht im dunklen Raum.

Vibrationsalarm

Das Babyphone vibriert, wenn laute Geräusche erfasst wurden.

Bewegungsmelder

Meist in Kombination mit einer Kamera.

Durchschnittliche Bewertung

Das Angelcare AC403-D Babyphone ist quasi Baugleich zum Vorgänger AC401-D. Lediglich das Design wurde überarbeitet. Der Funktionsumfang und der Lieferumfang bleiben gleich.

Lieferumfang

  • Babyeinheit
  • Elterneinheit mit 3x AAA-Akkus und Ladeschale
  • zwei Sensormatten
  • Netzteil
  • Bedienungsanleitung

Inbetriebnahme Angelcare AC403-D Babyphone

Die Verarbeitung der Geräte wirkt hochwertig. Zur Elterneinheit gibt es Akkus. Bei der Babyeinheit nicht. Also Akkus einlegen, in die Ladeschale stecken, aufladen und los gehts. Bei der Babyeinheit können zwar auch Akkus eingelegt werden. Diese werden aber nicht im Gerät geladen und sind auch nicht im Lieferumfang enthalten. Immerhin lässt sich der Stand der Akkus bzw. Batterien im Display der Elterneinheit ablesen.

Bedienung Angelcare AC403-D Babyphone

Die Elterneinheit liegt richtig gut in der Hand. Die Tasten haben angenehme Druckpunkte und das Display lässt sich gut ablesen. Das Menü ist intuitiv aufgebaut. Die Bedienungsanleitung ist leider nur eine einfache Hilfe und ist verbesserungswürdig. Ein Temperaturfühler in der Babyeinheit lässt sich mit zwei Schwellwerten einstellen und informiert sobald es zu heiß oder kalt im Zimmer ist. Dies ist wichtig. Denn die optimale Raumtemperatur für Babys beträgt 16 bis 18 Grad. Falls das Baby dennoch unruhig ist, kann man es mit dem Nachtlicht probieren. Dies kann beruhigend auf das Baby wirken. Ebenso ist es praktisch wenn man mal kurz ins Zimmer muss und Orientierung benötigt. Falls Sie mal die Elterneinheit verlegt haben, müssen Sie sich nicht mit Suchaktionen aufhalten. Betätigen Sie einfach die Pagerfunktion und die Elterneinheit gibt ein akustisches Signal von sich.

Babyphone mit Bewegungsmelder

Es handelt sich zwar um analoge Übertragungstechnik. Aber trotzdem ist der Funktionsumfang außergewöhnlich. Denn das Angelcare AC403-D Babyphone kommt mit einem Bewegungsmelder. Dies wird über zwei Sensormatten ermöglicht die Alarm schlagen, sobald das Kind beispielsweise aufhört zu atmen. Ja richtig gelesen! Die Matten können so fein justiert werden, dass selbst das Atmen registiert wird. Eine äußerst seltene Funktion.

Babyphone mit Vibrationsalarm

Herkömmliche Babyphones informieren akustisch und maximal noch visuell über Geräusche. Was ist wenn Sie abgelenkt sind und es laut ist? Wäre es nicht toll, nicht ständig aufs Babyphone gucken zu müssen sondern es diskret in der Hosentasche mit sich zu führen? Dies ist mit dem Angelcare AC403-D Babyphone möglich. Denn dank eines Vibrationsalarms, werden Sie dezent auf Geräusche aufmerksam gemacht. Die Überwachungsart ist einstellbar: nur Geräusche, nur Bewegungen oder Geräusche & Bewegungen.

Fazit Angelcare AC403-D

Tolles Babyphone mit vielen sinnvollen Funktionen und guter Reichweite. Dabei ist das Babyphone äußerst strahlungsarm. Die Sensormatten arbeiten sehr präzise und sind einzigartig.

  • Vibrationsalarm
  • Ladeschale für Elterneinheit
  • Bewegungsmelder dank Sensormatten
  • Babyeinheit kann mit Akkus/Batterien betrieben werden
  • recht hoher Preis
  • keine Gegensprechfunktion
  • schwache Bedienungsanleitung

179,99 € Angebot: ab 139,59 € (17% gespart!)


Posted on - Beitrag von

Hallo ich bin Vivien! Als ich damals meine kleine Maus bekommen habe, informierte ich mich über Babyphones und habe festgestellt, dass es extrem viele Variationen und Funktionen gibt. Nach ca. fünf verschiedenen Babyphones wurde ich immer noch nicht fündig. Daher entschloss ich mich, diese Seite ins Leben zu rufen. Um werdene Mütter und Väter diese frustrierende Recherchearbeit zu ersparen.

Antworten