unabhängig
größte Auswahl
kompetent

Babyphone Testberichte

Welches ist das beste Babyphone? Wir verraten es Ihnen in unseren Babyphone-Testberichten.
Jetzt den Babyphone-Testsieger finden.

Sie sind hier: Testbericht NUK Eco Control 266 Babyphone
Testbericht NUK Eco Control 266 Babyphone

Testbericht NUK Eco Control 266 Babyphone

109,90 € Angebot: ab 59,51 € (46% gespart!)

Das NUK Eco Control 266 Babyphone ist für Einsteiger gedacht, die nicht viele Funktionen benötigen. Eine wichtige Funktion hat es aber: Gegensprechen.


Eigenschaften NUK Eco Control 266
Hersteller
NUK
Betriebsdauer Elterneinheit

Anzahl in Stunden

ca. 24h
Reichweite

in Meter und unter Idealbedingungen

bis zu 300m
Übertragung

DECT
Gegensprechfunktion

Sie und Ihr Kind können miteinander sprechen.

Geräuschpegelanzeige

Die Intensität der Geräusche wird durch LEDs dargestellt. Besonders hilfreich wenn die Elterneinheit stumm gestellt ist.

Pagerfunktion

Hilft Ihnen, die Elterneinheit zu orten, indem an der Babyeinheit eine Taste betätigt wird.

Durchschnittliche Bewertung

NUK hat sich auf Babyutensilien spezialisiert und kann bereits einige Babyphones vorweisen. Das NUK Eco Control 266 Babyphone ist einfach gehalten aber dennoch im mittleren Preissegment zu finden. Bei Stiftung Warentest konnte es im Jahr 2011 den 2. Platz erreichen.

Lieferumfang

  • Babyeinheit mit Netzteil
  • Elterneinheit mit Netzteil und 2x AAA Akkus
  • Bedienungsanleitung und Kurzanleitung

Inbetriebnahme NUK Eco Control 266 Babyphone

Die Verarbeitung wirkt recht ordentlich. Beide Geräte lassen sich sowohl mit als auch ohne Akkus betreiben. Allerdings sind nur Akkus für das Elternteil inklusive. Nachdem also die Akkus eingelegt sind und die Babyeinheit am Strom hängt, können beide Geräte eingeschaltet werden und verbinden sich automatisch. Dies wird durch die obere grüne LED signalisiert.

Bedienung NUK Eco Control 266 Babyphone

Auf Grund der überschaubaren Funktionen, kommt das Gerät ohne Display und mit wenigen Tasten aus. Das finden wir gut. Die Tasten sind inuitiv. Und wenn etwas unklar ist, hilft die sehr umfangreiche Bedienungsanleitung weiter. Falls man das Elternteil mal verlegt hat, kann man die Pagerfunktion nutzen. Sie wird von der Babyeinheit ausgelöst und lässt die Elterneinheit klingeln. Die Akkus halten erfreulich lange sodass man dank ECO-Modus auf gute 24h Betriebszeit kommen kann. Der Full-ECO-Modus arbeitet recht intelligent. Solange von der Babyeinheit keine Geräusche registriert werden, besteht keine Verbindung zur Elternheit. Sobald das Baby aber anfängt, Geräusche zu produzieren, wird die Verbindung automatisch aufgebaut. Sehr sinnvoll! Übrigens werden in diesem abgeschalteten Betrieb keine Strahlen ausgesandt. Bedenken Sie aber dass der Empfang unter dieser Funktion leidet. Nutzen Sie ihn also nur wenn Sie nur kurze Distanzen überbrücken möchten.

Die Gegensprechfunktion erachten wir als recht wichtig und praktisch. Sobald das Baby mal unruhig wird, kann man versuchen, ihm gut zuzureden um es so zu beruhigen. Dabei ist die Tonqualität ausgezeichnet. Und zwar in beide Richtungen. Selbst das Atmen des Baby lässt sich noch verstehen. Die Empfindlichkeit des Mikros lässt sich in fünf Stufen kalibrieren.

Leider lässt die Lautstärke etwas zu wünschen übrig. Soll heißen dass die Lautsprecher in der Elterneinheit ruhig lauter sein könnten.

Aber hierfür gibt es ja auch noch zusätzlich die visuelle Geräuschpegelanzeige. Fünf LEDs dienen als Indikator für akustische Signale. Je weiter sie ausschlagen, desto lauter ist es auf der Seite der Babyeinheit.

Fazit NUK Eco Control 266

Einfaches, robustes Babyphone, das nur Grundfunktionen bietet. Der Preis ist hierfür vergleichsweise etwas hoch.

  • "intelligenter" ECO-Modus
  • Gegensprechfunktion
  • Pagerfunktion
  • einfache Ausstattung bei hohem Preis

109,90 € Angebot: ab 59,51 € (46% gespart!)


Posted on - Beitrag von

Hallo ich bin Vivien! Als ich damals meine kleine Maus bekommen habe, informierte ich mich über Babyphones und habe festgestellt, dass es extrem viele Variationen und Funktionen gibt. Nach ca. fünf verschiedenen Babyphones wurde ich immer noch nicht fündig. Daher entschloss ich mich, diese Seite ins Leben zu rufen. Um werdene Mütter und Väter diese frustrierende Recherchearbeit zu ersparen.

Antworten