unabhängig
größte Auswahl
kompetent

Babyphone Testberichte

Welches ist das beste Babyphone? Wir verraten es Ihnen in unseren Babyphone-Testberichten.
Jetzt den Babyphone-Testsieger finden.

Sie sind hier: Testbericht NUK Eco Control + Video Babyphone
Testbericht NUK Eco Control + Video Babyphone

Testbericht NUK Eco Control + Video Babyphone

258,90 € Angebot: ab 146,99 € (40% gespart!)

Von NUK gibt es bereits einige Babyphones. Doch mit Kamera nur wenige. Trotzdem ist dieses Babyphone äußerst mobil denn mit Akkus lassen sich beide Geräte kabellos betreiben.


Eigenschaften NUK Eco Control + Video
Hersteller
NUK
Kamera

Wenn Sie sehen wollen, was vor sich geht.

Reichweite

in Meter und unter Idealbedingungen

bis zu 300m
Gegensprechfunktion

Sie und Ihr Kind können miteinander sprechen.

Betriebsdauer Elterneinheit

Anzahl in Stunden

ca. 24h
Schlaflieder

Kurze Lieder (meist 5 Stk.) helfen dem Baby einzuschlafen.

Thermometer

Ein integriertes Thermometer misst die Zimmertemperatur und schlägt Alarm beim Unter- bzw. Überschreiten von einem Grenzwert.

Übertragung

Digital
Vibrationsalarm

Das Babyphone vibriert, wenn laute Geräusche erfasst wurden.

Geräuschpegelanzeige

Die Intensität der Geräusche wird durch LEDs dargestellt. Besonders hilfreich wenn die Elterneinheit stumm gestellt ist.

Pagerfunktion

Hilft Ihnen, die Elterneinheit zu orten, indem an der Babyeinheit eine Taste betätigt wird.

Durchschnittliche Bewertung

Die NUK Babyphones erfreuen sich großer Popularität. Neben rein akustischen Geräte gibt es mit dem NUK Eco Control + Video Babyphone auch eins mit Kamera.

Lieferumfang

  • Elterneinheit mit Netzteil und Akku
  • Babyeinheit mit Netzteil
  • Bedienungsanleitung
  • Kurzanleitung

Inbetriebnahme

Die Einrichtung ist wortwörtlich kinderleicht! Akkus einlegen, beide Geräte einschalten und das Bild ist da! Das kriegt sogar jeder Babysitter hin. Zwar fehlen der Babyeinheit Akkus. Aber wer sie nachkauft, kann sie dann auch kabellos betreiben. Für ein Kamerababyphone eine absolute Innovation! Schön ist auch, dass die Akkus direkt im Babyphone geladen werden können.

Bedienung NUK Eco Control + Video Babyphone

Die Geräte sind äußerst hochwertig verarbeitet und sehen richtig gut aus. Das große 2,8" Display stellt ein gutes Bild dar. Zwar kein HD aber trotzdem vollkommen ausreichend. Dank der integrierten Infrarot-LEDs gibt es auch noch bei Dunkelheit was zu sehen. Keine Sorge – das Infrarotlicht ist für Mensch nicht zu sehen! Die Kamera lässt sich lediglich um 45° nach oben und unten bewegen. Mit einer Taste an der Elterneinheit kann man rein zoomen. Dies ist aber ein rein digitaler Zoom. Das Bild wird also nur vergrößert. Man zoomt nicht wirklich ans Baby ran.

Ein Temperatursensor in der Babyeinheit informiert über die klimatischen Bedinungen im Zimmer. Zwei Schwellwerte lassen sich so konfigurieren dass beim Über- bzw. Unterschreiten Alarm geschlagen wird.

Interessantes Detail: In der Babyeinheit sind LEDs. Sofern die Babyeinheit kabellos betrieben werden, informieren die LEDs über den Batteriestand. Normalerweise lässt sich dies nur in der Elterneinheit ablesen. Ehrlich gesagt sind mir das ein schon zu viele LEDs. Es gibt vier Stück! Für die Verbindungsqualität, den AKku, den Lautsprecher und für den ECO-Modus.

Der Akkubetrieb ist übrigens recht ordentlich. Bei intensiver Nutzung hält er ca. 6 Stunden. Man bedenke dass hier ein Display integriert ist! Steigern lässt sich die Ausdauer, indem man den ECO Modus aktiviert. Dabei wird das Display automatisch abgeschaltet.

Schön sind auch die fünf Schlaflieder: Diese kann man von beiden Geräten aus steuern! Falls die Schlaflieder nicht zweckdienlich sind, kann man auch noch Kontakt aufnehmen. Über die gut verständliche Gegensprechfunktion kann man über die Babyeinheit kommunzieren.

Babyphone mit Vibrationsalarm

Äußerst selten ist der Vibrationsalarm. Es muss erst aktiviert werden. Zudem funktioniert er nur, wenn die Elterneinheit stumm geschaltet ist. Dann vibriert die Elterneinheit sobald die Babyeinheit ein Geräusch übermittelt. Sehr praktisch wenn man mal diskret auf Geräusche hingewiesen werden möchte!

Fehlt eigentlich nur noch eine Geräuschpegelanzeige wie man sie von anderen Babyphonen kennt. Ein Nachtlicht zur Beruhigung wäre auch noch wünschenswert gewesen.

Fazit NUK Eco Control + Video

Tolles Babyphone mit umfangreicher Ausstattung und der Möglichkeit, beide Geräte kabellos zu betreiben. Dies hat natürlich auch seinen (gerechtfertigten) Preis.

  • kabelloser Betrieb möglich
  • wertige, solide Verarbeitung
  • großes Display, gute Kamera
  • Vibrationsalarm
  • kein Nachtlicht
  • keine Geräuschpegelanzeige

258,90 € Angebot: ab 146,99 € (40% gespart!)


Posted on - Beitrag von

Hallo ich bin Vivien! Als ich damals meine kleine Maus bekommen habe, informierte ich mich über Babyphones und habe festgestellt, dass es extrem viele Variationen und Funktionen gibt. Nach ca. fünf verschiedenen Babyphones wurde ich immer noch nicht fündig. Daher entschloss ich mich, diese Seite ins Leben zu rufen. Um werdene Mütter und Väter diese frustrierende Recherchearbeit zu ersparen.

Antworten