unabhängig
größte Auswahl
kompetent

Babyphone Testberichte

Welches ist das beste Babyphone? Wir verraten es Ihnen in unseren Babyphone-Testberichten.
Jetzt den Babyphone-Testsieger finden.

Sie sind hier: Testbericht Philips Avent SCD525/00 ECO DECT-Babyphone
Testbericht Philips Avent SCD525/00 ECO DECT-Babyphone

Testbericht Philips Avent SCD525/00 ECO DECT-Babyphone

134,99 € Angebot: ab 90,00 € (11% gespart!)

Das Philips Avent SCD525/00 gehört zu den Platzhirschen unter den Babyphones. Es ist schon seit 2009 auf dem Markt und freut sich immer noch großer Beliebtheit.


Eigenschaften Philips Avent SCD525/00 ECO DECT
Hersteller
Übertragung

DECT
Reichweite

in Meter und unter Idealbedingungen

bis zu 330m
Schlaflieder

Kurze Lieder (meist 5 Stk.) helfen dem Baby einzuschlafen.

Thermometer

Ein integriertes Thermometer misst die Zimmertemperatur und schlägt Alarm beim Unter- bzw. Überschreiten von einem Grenzwert.

Gegensprechfunktion

Sie und Ihr Kind können miteinander sprechen.

Betriebsdauer Elterneinheit

Anzahl in Stunden

ca. 16h
Nachtlicht

Die Babyeinheit strahlt ein sanftes Einschlaflicht aus. Es dient außerdem als Orientierungslicht im dunklen Raum.

Geräuschpegelanzeige

Die Intensität der Geräusche wird durch LEDs dargestellt. Besonders hilfreich wenn die Elterneinheit stumm gestellt ist.

Pagerfunktion

Hilft Ihnen, die Elterneinheit zu orten, indem an der Babyeinheit eine Taste betätigt wird.

Durchschnittliche Bewertung

Obwohl die Technik heutzutage so schnelllebig ist, kann sich das Philips Avent SCD525/00 Babyphone noch locker gegen die Konkurrenz behaupten.

Lieferumfang

  • Elterneinheit mit 4x AA Akkus und Netzteil
  • Babyeinheit mit Netzteil
  • Ladeschale für Elterneinheit
  • Gürtelclip und Umhängeband
  • Bedienungsanleitung
  • Kurzanleitung

Inbetriebnahme Philips Avent SCD525/00

Die Einrichtung ist intuitiv und dank der Kurzanleitung schnell vollrichtet. Am Elternteil lässt sich ein Gütelclip oder ein Umhängeband montieren. Es wird empfohlen, die Elterneinheit 10h aufzuladen. Die Verbindung beider Geräte geschieht blitzschnell und automatisch.

Bedienung Philips Avent SCD525/00

Die Elterneinheit liegt sehr gut in der Hand. Allgemein wirken beide Geräte wertig. Die Tasten haben gute Druckpunkte. Eingaben werden zuverlässig bestätigt. Die Akustikübertragung ist gut bis sehr gut. Babygeräusche werden zuverlässig und klar wiedergegeben. Zusätzlich gibt es noch eine LED-Leiste um den Geräuschpegel visuell darzustellen. Die Tonqualität gilt auch für die Gegensprechfunktion. Die Stimmen der Eltern klingen aus der Babyeinheit authentisch und klar.

Um ein unruhiges Baby zu besänftigen hat man verschiedene Möglichkeiten der Interaktion. Die Integrierten fünf Schlaflieder sind angenehm. Das Nachtlicht ist angenehm und recht hell. Dies lässt sich aber auch über die Elterneinheit abschalten.

Zusätzlich bietet die Babyeinheit noch einen Temperatursensor der Alarm schlägt wenn eine gewünschte Temperatur unter- oder überschritten wird.

Falls Sie mal die Elterneinheit verlegt haben, können Sie sie mit der Pagerfunktion am Babyteil wiederfinden. Dann nämlich ertönt ein Piepen am Elternteil.

Bei normal geringer Benutzung hält der Akku gute 14-16 Stunden. Die Laufzeit lässt sich mit dem ECO-Modus verbessern. Allerdings leidet dann auch die Reichweite. Der Nutzen muss also experimentell in Erfahrung gebracht werden. Immerhin reduziert sich dadurch das Strahlungsniveau der DECT-Technik. Macht der Akku schlappt, wird man rechtzeitig benachrichtigt.

Reichweite lässt zu wünschen übrig

Die Reichweite ist eher durchschnittlich. In der Regel genügen 30 Meter Entfernung. Denn danach reißt das Signal ab. Und nach ca. 20 Sekunden macht ein Piepen auf den Abriss aufmerksam.

Fazit Philips Avent SCD525/00 ECO DECT

Das Babyphone von Philips ist zwar schon etwas betagt aber liefert immer noch alles was man sich heutzutage wünscht. Das Design wirkt noch edel und die Funktionen sind üppig. Die Reichweite könnte größer sein.

  • gute Geräuschpegelanzeige
  • gute Klangqualität
  • angenehme Schlaflieder
  • etwas geringe Reichweite
  • relativ hoher Preis

134,99 € Angebot: ab 90,00 € (11% gespart!)


Posted on - Beitrag von

Hallo ich bin Vivien! Als ich damals meine kleine Maus bekommen habe, informierte ich mich über Babyphones und habe festgestellt, dass es extrem viele Variationen und Funktionen gibt. Nach ca. fünf verschiedenen Babyphones wurde ich immer noch nicht fündig. Daher entschloss ich mich, diese Seite ins Leben zu rufen. Um werdene Mütter und Väter diese frustrierende Recherchearbeit zu ersparen.

Antworten