unabhängig
größte Auswahl
kompetent

Babyphone Testberichte

Welches ist das beste Babyphone? Wir verraten es Ihnen in unseren Babyphone-Testberichten.
Jetzt den Babyphone-Testsieger finden.

Sie sind hier: Testbericht Philips AVENT SCD560/00 Babyphone

TEST-
SIEGER
Testbericht Philips AVENT SCD560/00 Babyphone

Testbericht Philips AVENT SCD560/00 Babyphone

119,99 € Angebot: ab 87,99 € (27% gespart!)

Philips hat sich mit der Hausmarke AVENT schon seit Jahren auf diese Nische spezialisiert. Wie gut ist das Philips AVENT SCD560/00? Der Testbericht klärt es.


Eigenschaften Philips AVENT SCD560/00
Hersteller
Schlaflieder

Kurze Lieder (meist 5 Stk.) helfen dem Baby einzuschlafen.

Gegensprechfunktion

Sie und Ihr Kind können miteinander sprechen.

Thermometer

Ein integriertes Thermometer misst die Zimmertemperatur und schlägt Alarm beim Unter- bzw. Überschreiten von einem Grenzwert.

Reichweite

in Meter und unter Idealbedingungen

bis zu 330m
Übertragung

DECT
Betriebsdauer Elterneinheit

Anzahl in Stunden

ca. 18h
Nachtlicht

Die Babyeinheit strahlt ein sanftes Einschlaflicht aus. Es dient außerdem als Orientierungslicht im dunklen Raum.

Geräuschpegelanzeige

Die Intensität der Geräusche wird durch LEDs dargestellt. Besonders hilfreich wenn die Elterneinheit stumm gestellt ist.

Pagerfunktion

Hilft Ihnen, die Elterneinheit zu orten, indem an der Babyeinheit eine Taste betätigt wird.

Durchschnittliche Bewertung

Das Avent SCD560/00 ist ein zuverlässig arbeitendes, akustisches Babyphone des Markenherstellers Philips. Die Sendeeinheit schickt die auftretenden Geräusche aus dem Kinderzimmer über das eingebaute Mikrofon zur mobilen Empfangseinheit. Dies geschieht über eine verschlüsselte, störungsfreie Funkverbindung (DECT).

Lieferumfang

  • Elterneinheit mit Netzteil und Akkus
  • Babyeinheit mit Netzteil
  • Halstrageband
  • Bedienungsanleitung
  • Kurzanleitung

Inbetriebnahme

Die erste Inbetriebnahme gestaltet sich unkompliziert. Dank Kurzanleitung und ausführlicher Bedienungsanleitung, die schrittweise und bebildert die Anwendungsschritte prägnant aufzeigen, ist das selbst für technische Laien leicht umsetzbar.

Vor dem Erstgebrauch werden die Akkus der Empfangseinheit über mindestens zehn Stunden aufgeladen.

Zum Gebrauch wird die Babyeinheit an das Stromnetz angeschlossen. Nachdem die beiden Akkubatterien in das Elternmodul eingesetzt worden sind, wird der Ein-/Ausschalter an beiden Einheiten für zwei Sekunden gedrückt gehalten. Im Anschluss kann die gewünschte Sprache im Menü der Elterneinheit ausgewählt werden. Die Kopplung der Eltern- und Babyeinheit geschieht automatisch. Das rot blinkende LED-Licht zeigt diesen Vorgang an. Das Ende des Kopplungsprozesses signalisiert eine grüne LED-Anzeige. Zusätzlich erscheint auf dem LCD-Display eine Erfolgsmeldung.

Bedienung Philips AVENT SCD560/00

Das Philips Avent SCD560/00 zeigt sich im täglichen Gebrauch als zuverlässiges Allroundtalent. Die robuste Verarbeitung, das leicht zu bedienende Menü und das übersichtlich gestaltete Display der Elterneinheit sowie die verfügbare Sicherungsfunktion gegen plötzlich auftretenden Stromausfall fallen positiv auf. Einen Pluspunkt erhält auch die störungsfreie, sehr gute Reichweite von bis zu 330 Metern im Außenbereich. Die angegebenen 50 Meter Aktionsradius im Innenbereich fallen allerdings bei starken Betonwänden geringer aus. Praktisch ist der Temperatursensor, der das Klima im Kinderzimmer überwacht. Aber auch die Gegensprechfunktion, mit der Eltern ihr Kind bereits beruhigen können, wenn sie das Kinderzimmer noch nicht erreicht haben, zeigt sich als praktikable zusätzliche Eigenschaft.

Die Geräuschpegelanzeige visualisiert die empfangenen Geräusche auf das Elternmodul. Je nach Lautstärke leuchten eine, zwei oder drei LEDs unterhalb des LCD-Displays. Durch diesen Umstand lassen sich die Laute des Kindes auch bei vorgenommener Stummschaltung erfassen.

Falls man das Elternteil mal verliert hilft die Pagerfunktion. Die „Elterneinheit-Such-Funktion“ ist dann hilfreich, wenn das Empfangsmodul nicht aufzufinden ist. Durch die „FIND-Taste“ des Babygerätes erklingt ein akustisches Rufsignal. So lässt sich das Gerät mühelos lokalisieren.

Mit dem Babyphone sprechen

Die 2-Wege-Kommunikation ermöglicht den Eltern, mit ihrem Kind auch außerhalb des Kinderzimmers zu sprechen. Durch Betätigen der TALK-Taste können sie so ihren Nachwuchs aus der Ferne beruhigen.

Um das Baby zu beruhigen gibt es Schlaflieder und ein Nachtlicht. Beides lässt sich mit der Elterneinheit steuern. Falls die Temperatur im Zimmer abfällt, informiert die Elterneinheit über das Klima.

Fazit Philips AVENT SCD560/00

Gutes Babyphone mit vielen Funktionen und äußerst guter Sprachqualität, sodass man teilweise den Atem des Babys hören kann. Die Babyeinheit lässt sich auch mit Akkus betreiben.

  • gutes Mikro und gute Lautsprecher
  • LEDs als Geräuschindikator
  • Akkus lassen sich in der Elterneinheit laden
  • gute Verbindungs- und Tonqualität, nahezu rauschfrei
  • gelegentliche Störungen des W-LANs (2,4 Ghz)
  • schwaches Nachtlicht und nicht einstellbar
  • Akkus lassen sich nicht in der Babyeinheit laden

119,99 € Angebot: ab 87,99 € (27% gespart!)


Posted on - Beitrag von

Hallo ich bin Vivien! Als ich damals meine kleine Maus bekommen habe, informierte ich mich über Babyphones und habe festgestellt, dass es extrem viele Variationen und Funktionen gibt. Nach ca. fünf verschiedenen Babyphones wurde ich immer noch nicht fündig. Daher entschloss ich mich, diese Seite ins Leben zu rufen. Um werdene Mütter und Väter diese frustrierende Recherchearbeit zu ersparen.

Antworten