unabhängig
größte Auswahl
kompetent

Babyphone Testberichte

Welches ist das beste Babyphone? Wir verraten es Ihnen in unseren Babyphone-Testberichten.
Jetzt den Babyphone-Testsieger finden.

Sie sind hier: Testbericht Philips AVENT SCD603/00 Babyphone mit Kamera
Testbericht Philips AVENT SCD603/00 Babyphone mit Kamera

Testbericht Philips AVENT SCD603/00 Babyphone mit Kamera

144,29 € Angebot: ab 111,25 € (5% gespart!)

Das Philips Philips AVENT SCD603/00 ist eines der wenigen Babyphones mit Kamera und Display. Wie einfach die Bedienung ist, klären wir im Testbericht.


Eigenschaften Philips AVENT SCD603/00
Hersteller
Kamera

Wenn Sie sehen wollen, was vor sich geht.

Nachtlicht

Die Babyeinheit strahlt ein sanftes Einschlaflicht aus. Es dient außerdem als Orientierungslicht im dunklen Raum.

Schlaflieder

Kurze Lieder (meist 5 Stk.) helfen dem Baby einzuschlafen.

Übertragung

Digital
Betriebsdauer Elterneinheit

Anzahl in Stunden

ca. 8h
Reichweite

in Meter und unter Idealbedingungen

bis zu 150m
Geräuschpegelanzeige

Die Intensität der Geräusche wird durch LEDs dargestellt. Besonders hilfreich wenn die Elterneinheit stumm gestellt ist.

Durchschnittliche Bewertung

Von Philips gibt es bisher einige Babyphones. Die meisten arbeiten rein akustisch und maximal noch mit einer LED-Anzeige. Anders ist dies mit dem Philips AVENT SCD603/00, das mit einer Kamera ausgeliefert wird.

Lieferumfang

  • Elterneinheit mit Display, Netzteil und Akku
  • Babyeinheit mit Netzteil
  • Bedienungsanleitung auf CD
  • Kurzanleitung gedruckt
  • Montageset für Babyeinheit

Inbetriebnahme Philips AVENT SCD603/00

Das Philips AVENT SCD603/00 Babyphone ist eines der wenigen bei der die Bedienungsanleitung auf CD mitgeliefert wird. Glücklicherweise ist die Bedienung aber so einfach gehalten, dass man auf die Anleitung verzichten kann. Und zur Not genügt auch die Kurzanleitung. Für den Erstbetrieb empfiehlt es sich, die Elterneinheit mit dem mitgelieferten Akku aufzuladen. Es ist ein Akku wie man ihn von älteren Smartphones kenn. Er lässt sich glücklicherweise auswechseln.

Bedienung Philips AVENT SCD603/00

Beide Geräte sind ordentlich verarbeitet und sehen richtig schick aus. Die Elterneinheit verfügt über einen Gürtelclip sodass sie immer am Körper getragen werden kann. Die Kamera lässt sich in vier Richtungen verstellen und auf Wunsch auch an der Wand montieren. Ein Montagesatz liegt bei.

Dank der digitalen Technik werden Geräusche äußerst klar wiedergegeben. Allerdings hat diese Technik einen kleinen Nachteil. Die Geräusche werden leicht versetzt übertragen. Dies ist letzendlich keiner Rede wert aber sie erfolgt eben nicht in Echtzeit. Neben dem Display steht aber auch noch eine LED-Anzeige zur Verfügung. Sie informiert ebenfalls über Geräusche und das ebenfalls sehr zuverlässig. Nur Babygeschrei zeigt sie als mittlere Lautstärke an, was eigentlich nicht sein kann.

Obwohl die Geräusche leicht zeitversetzt übertragen werden, ist das Bild nahezu in Echtzeit zu sehen. Und die Qualität ist hierbei recht ordentlich. Das Bild ist scharf und liefert auch in Dunkelheit dank der Infrarot-LEDs erkennbare Bilder. Diese sind bei schnellen Bewegungen zwar etwas verschwommen aber im Normalbetrieb handelt es sich ja eher um sehr langsame Bewegungen.

Um das Baby zu beruhigen bietet das Philips AVENT SCD603/00 Babyphone leider keine Gegensprechfunktion. Aber dafür ein paar Schlaflieder und eine Nachtlichtfunktion. Das Nachtlicht ist leider etwas zu hell und lässt sich auch nicht kalibrieren. Im Normalbetrieb hält die Elterneinheit ca. 8-9 h durch. Danach muss der Akku geladen werden. Um etwas Strom zu sparen, kann man die VOX-Funktion aktivieren. Hierbei schaltet das Display ab und nur dann an, wenn sich etwas vor der Kamera bewegt.

geringe Reichweite

Leider konnte die Reichweite nicht überzeugen. Sie ist eher gering. Das ist zwar bei Babyphones mit Kamera die Regel aber andere Hersteller können hier zeigen wie es besser geht. Denn im Praxistest konnten beide Geräte gerade mal 30-40 m überbrücken. Und danach reißt die Verbindung ab. nach ca. 15 Sekunden meldet das Elternteil den Verbindungsabbruch – immerhin!

Fazit Philips AVENT SCD603/00

Gutes Babyphone mit einer nützlichen Kamera. Die Bild- und Tonqualität ist sehr gut. Die Reichweite ist eher gering und sollte 20 m nicht überschreiten.

  • gute Verarbeitung
  • gute Bild- und Tonqualität
  • viele Funktionen
  • leichte Beeinträchtigungen des W-LANs
  • Gegensprechfunktion fehlt

144,29 € Angebot: ab 111,25 € (5% gespart!)


Posted on - Beitrag von

Hallo ich bin Vivien! Als ich damals meine kleine Maus bekommen habe, informierte ich mich über Babyphones und habe festgestellt, dass es extrem viele Variationen und Funktionen gibt. Nach ca. fünf verschiedenen Babyphones wurde ich immer noch nicht fündig. Daher entschloss ich mich, diese Seite ins Leben zu rufen. Um werdene Mütter und Väter diese frustrierende Recherchearbeit zu ersparen.

Antworten