unabhängig
größte Auswahl
kompetent

Babyphone Testberichte

Welches ist das beste Babyphone? Wir verraten es Ihnen in unseren Babyphone-Testberichten.
Jetzt den Babyphone-Testsieger finden.

Sie sind hier: Testbericht XCSOURCE AH006 Babyphone
Testbericht XCSOURCE AH006 Babyphone

Testbericht XCSOURCE AH006 Babyphone

46,99 € Angebot: ab 41,65 € (11% gespart!)

Wie wäre es mit einem Babyphone mit Kamera, Schlaflieder, Gegensprechfunktion und das zu einem günstigen Preis? Dies verspricht das XCSOURCE AH006 Babyphone.


Eigenschaften XCSOURCE Digital Video Baby Monitor AH006
Hersteller
Kamera

Wenn Sie sehen wollen, was vor sich geht.

Thermometer

Ein integriertes Thermometer misst die Zimmertemperatur und schlägt Alarm beim Unter- bzw. Überschreiten von einem Grenzwert.

Schlaflieder

Kurze Lieder (meist 5 Stk.) helfen dem Baby einzuschlafen.

Gegensprechfunktion

Sie und Ihr Kind können miteinander sprechen.

Betriebsdauer Elterneinheit

Anzahl in Stunden

ca. 8h
Übertragung

Digital
Reichweite

in Meter und unter Idealbedingungen

bis zu 300m
Durchschnittliche Bewertung

Von XCSOURCE haben Sie noch nie was gehört? Wir auch nicht? Dass das aber nicht schlecht sein muss, klärt unser Testbericht. Der Lieferumfang ist indes überschaubar. Die Verpackung ist sehr einfach gehalten und besteht aus einem schlichten Karton ohne Branding. Der erste Eindruck ist also etwas getrübt.

Lieferumfang

  • Elterneinheit mit 2" Display
  • Babyeinheit mit Kamera und Montagesatz (Schrauben)
  • Bedienungsanleitung
  • Netzteil

Inbetriebnahme XCSOURCE AH006 Babyphone

Die Elterneinheit verfügt über einen integrierten Akku. Dieser muss natürlich erstmal nach dem Auspacken aufgeladen werden. Zeitgleich kann man die Einheit aber schon bedienen. Die Babyeinheit wird permanent ans Stromnetz gesteckt. Nach dem Einschalten vergeht ungefähr eine halbe Minute und beide Geräte sind automatisch miteinander verbunden. Super! Ein Blick in die einfach gehaltene Bedienungsanleitung ist also nicht notwendig.

Bedienung XCSOURCE AH006 Babyphone

Am Elternteil lässt sich die Helligkeit vom 2" Display, die Lautstärke und die Uhrzeit problemlos konfigurieren. Die Tasten am Gerät sind hierbei selbstverklärend.

Nach der sehr einfachen Konfiguration haben wir uns auf den Weg gemacht. Wir sind quer durchs Haus und auf die Straße gelaufen. Die Verbindung steht! Es ist doch sehr erstaunlich wie der Hersteller schafft, was genommierte Marken nicht schaffen. Man kommt auf fast 300 m Reichweite bis das Signal abreißt. Großartig!

Die optische Überwachung vom Baby mit der Kamera klappt wunderbar. Sie entspricht zwar keinem HD-Niveau aber sie ist zweckmäßig und darauf kommt es schließlich an. Und dank Nachtsichtmodus funktioniert das auch in der Dunkelheit. Ein richtiges Nachtlicht, das beruhigend auf das Baby wirkt, wäre noch wünschenswert gewesen. Damit sich das Baby stets wohl fühlt, verfügt die Babyeinheit über Kinderlieder und einen Temperaturfühler. Zusätzlich verfügt die Babyeinheit über einen Lautsprecher sodass die Eltern zum Baby sprechen können.

Rückkopplungsproblem

Bis jetzt glänzt das XCSOURCE AH006 Babyphone richtig. Doch ein Problem hat man hier anscheinend vollkommen übersehen. Wenn man den Ton an lässt und sich mit der Elterneinheit der Babyeinheit nähert, gibt es eine fiese Rückkopplung. Hier also rechtzeitig den Ton in der Elterneinheit deaktivieren.

Fazit XCSOURCE Digital Video Baby Monitor AH006

Sehr gutes Kamera-Babyphone zu einem Kampfpreis. Das Gerät bietet fast alles was man sich wünscht und überzeugt durch eine hohe Reichweite.

  • sehr günstig
  • hohe Reichweite
  • großer Funktionsumfang
  • relativ lange Betriebszeit im Akkubetrieb
  • Rückkopplungsproblem

46,99 € Angebot: ab 41,65 € (11% gespart!)


Posted on - Beitrag von

Hallo ich bin Vivien! Als ich damals meine kleine Maus bekommen habe, informierte ich mich über Babyphones und habe festgestellt, dass es extrem viele Variationen und Funktionen gibt. Nach ca. fünf verschiedenen Babyphones wurde ich immer noch nicht fündig. Daher entschloss ich mich, diese Seite ins Leben zu rufen. Um werdene Mütter und Väter diese frustrierende Recherchearbeit zu ersparen.

Antworten